Suche Kontakt

Mmmm, wie himmlisch gut!

Wenn Sie nicht nur ein Naturliebhaber sind, sondern sich auch gerne kulinarisch verwöhnen lassen, dann sind Sie hier mitten in einem Genussland. Leicht und frisch, mächtig und lecker – und auf jeden Fall selbstgemacht. Regionale Produkte sind gefragt. Viele der Gasthäuser und Restaurants kochen gerne mit dem, was frisch aus der Umgebung kommt und gerade Saison hat. Genuss beginnt hier direkt auf den Wiesen und Feldern, wenn die alten Streuobstbäume ihre süßen Äpfel tragen und Sie diese auf den bunten Wochenmärkten oder direkt in den Hofläden der Landwirte kaufen können. Dort finden Sie auch Marmelade, Eier, Säfte und viele andere Köstlichkeiten, die bei einer Brotzeit im Freien mit Aussicht auf die Alpenkette noch viel besser schmecken. Dazu holen Sie sich eine frische Brezel oder eine schwäbische Seele, ein langgezogenes, typisches Brotgebäck.

Streuobstäpfel sind auch die Grundlage für viele Essigsorten der Adrian Manufaktur in Waldburg, die bei einer Führung besichtigt und deren Produkte dort gekauft werden können. Himmlisch ist auch ein Besuch in der Allgäuer Genussmanufaktur in Urlau. Die Mitglieder der Genossenschaft haben sich zum Ziel gesetzt, ein Stück Heimat zu erhalten. Deshalb werden dort kulinarische Schätze und Kunsthandwerk aus der Region angeboten.