Suche Kontakt

Argenbühl

Sechs frühere Gemeinden sind in dem Ort zusammengeschlossen: Namensgebend sind die Quellflüsse Untere und Obere Argen, die die Gemeindegrenzen bilden. Bühl steht für die hügelige Landschaft, in die die Dörfer eingebettet sind. Christazhofen, Egolfs, Eisenharz, Göttlishofen, Ratzenried und Siggen haben alle eine geschichtsträchtige Vergangenheit, die auch in einigen Ortsbildern und in der Umgebung abzulesen ist. So u.a. auf dem idyllischen Dorfplatz von Egolfs mit seinen historischen Bauten und der Barockkirche St. Martin. Auch das Schloss Ratzenried und der Schlossweiher, der als Mühleweiher für die einstige Burg Siggen im 12. Jahrhundert angelegt wurde, zeugen von der besonderen Geschichte der kleinen Orte.

Gästeamt Argenbühl Eisenharz
Kirchstraße 9
88260 Argenbühl
Tel. +49 7566 940210