Suche Kontakt

Leutkirch im Allgäu

Der historische Kern der ehemaligen Freien Reichsstadt ist seit der frühen Neuzeit weitgehend erhalten geblieben und ist heute denkmalgeschützt. Um die Stadt herum lebten dank kaiserlicher Privilegien viele freie, bäuerliche Grundbesitzer. Namensgeber der Stadt ist die spätgotische Hallenkirche St. Martin, die Leutekirche. Schönstes Gebäude ist das Rathaus von 1740 mit seinem berühmten, von prächtigem Stuck geschmückten Sitzungssaal. Das Gotische Haus aus dem 14. Jahrhundert gehört zu den wichtigsten Baudenkmälern Oberschwabens. Es wurde als Färberei genutzt, denn im Mittelalter und der frühen Neuzeit blühten die Leinwandweberei und der Leinenhandel in der Stadt.

Touristinfo Leutkirch
Marktstraße 32
88299 Leutkirch im Allgäu
Tel. +49 7561 87154